Verwaltungsfachangestellte
GettyImages - AntonioGuillem

Aus- und Weiterbildung direkt bei der Kammer

Wir legen Wert auf Fachkräfte und deshalb machen wir auch direkt welche! Wir bilden aus und fort.

Eine Karriere bei der Handwerkskammer Südwestfalen klappt über die elitäre Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung Handwerksorganisation/ Industrie- und Handelskammern und die Fortbildung Verwaltungsfachwirt/in HWK/IHK bestens.



Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung Handwerksorganisation/ Industrie- und Handelskammern

So wirst Du zur regelrechten Fachkraft für die Kammer. Und dadurch auch im Anschluss perfekt einsetzbar.

Bundesweit gibt es pro Ausbildungsjahr nur eine einzige Fachklasse für Verwaltungsfachangestellte mit dieser Fachrichtung. Im letzten Jahr bestand diese Klasse aus insgesamt 27 Azubis aus ganz Deutschland. Der Blockunterricht, zwei Unterrichtsblöcke pro Jahrgangsstufe mit jeweils durchschnittlich sechs bis sieben Wochen Unterrichtszeit, mit geregelter Unterbringung findet in Soest statt.

Die ersten zwei Jahre der Ausbildung sind inhaltsgleich zum/zur Verwaltungsfachangestellten der Kommunen, Kirchenverwaltungen und Kammern. Im dritten Ausbildungsjahr erfolgt die Spezialisierung. Die Ausbildungsinhalte sind konkret auf das Kammerleben abgestimmt. 

Die Handwerkskammer Südwestfalen bildet in dieser Fachrichtung bereits seit Jahren Experten aus. Bis zum letzten Jahr war der Prüfungsausschuss bei der IHK Dortmund, 2019 ist er zur HwK Südwestfalen übergegangen. Einige Mitarbeiter der Kammer sind bereits seit Jahrzehnten im Prüfungsausschuss und daher bestens in die Inhalte der Ausbildung eingeweiht. 

 

Was Du mitbringen solltest?
  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Interesse an rechtlichen Fragestellungen
  • Lust auf Tätigkeiten am Computer
  • Freude an Arbeit mit und Beratung von Menschen
  • Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit, Flexibilität und Teamgeist


Und nach der Ausbildung ist noch lange nicht Schluss... Aufstieg bei der Handwerkskammer, Karrierechancen in anderen öffentlichen Verwaltungen oder einfach erstmal die Fortbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in HwK/IHK. Alles ist drin. 



Verwaltungsfachwirt/in HWK/IHK

Seit August 2019 gibt es DIE spezifische Weiterbildung für alle Mitarbeiter, die hoch hinauswollen. Die neue Fortbildung "Verwaltungsfachwirt/in HWK/IHK" behandelt die Besonderheiten der Kammerorganisation und bringt Dich auch ohne Studium auf die nächste Karriere-Stufe.

Die Akademie des Handwerks bietet in Kooperation mit den Handwerkskammern und Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen ein neues Fortbildungsangebot an. Nach dem Lehrgang bist Du bereit für anspruchsvolle und qualifizierte Tätigkeiten. Außerdem erweiterst Du Dein Einsatzspektrum.

Der Fokus der Lerninhalte liegt auf der Praxis und der Unterricht ist handlungsorientiert. In der Fortbildung kannst Du Dein Know-How aus der Ausbildung ausbauen und um Führungswissen erweitern. Gleichzeitig erfährst Du, wie Du Dein neues Fachwissen direkt in der Kammer einsetzt und auf neue Fragestellungen anwendest.



Also: Starte Deine Karriere bei der Handwerkskammer und mach Dich bundesweit in den Handwerksorganisationen, Industrie- und Handelskammern unverzichtbar!

Deine Ansprechpartnerin:

Uta Neumeister

Uta Neumeister

Tel. 02931/877 119
Fax 02931/877 25119
uta.neumeister--at--hwk-swf.de